image

Wir schlachten bei uns auf dem Hof

Um unseren Tieren den stressigen Weg auf den Schlachthof zu ersparen, haben wir unser eigenes zugelassenes Schlachthaus auf unserem Hof gebaut.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, dass unsere Tiere bis zuletzt keinem Stress ausgesetzt sind.

Wir stehen unter ständiger Beobachtung der Ämter und führen diesen Grundsatz sehr gewissenhaft aus. Denn wenn wir eins wollen, dass es unseren Tieren bis zum letzten Atemzug gut geht!

Wir schlachten in der Regel alle drei Wochen Hähnchen und Suppenhühner.
Die Schlachttermine finden Sie immer auf unserer Startseite, bei Facebook und Instagram, sowie über unseren Newsletter.

Neben ganzen, halbierten und zerlegten Hähnchen bieten wir Ihnen auch Hähnchenteile (Brust, Schenkel, Flügel) an.

Pünktlich zu St. Martin gibt es unsere Martinsgänse. Ab diesem Zeitpunkt schlachten wir unser sogenanntes „Weihnachtsgeflügel“.

Ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie bei uns auch neben den Gänsen auch Enten und Puten.

Gerne nehmen wir auch Ihre Bestellung über bestellungen@aegidiushof-beselich.de an.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer an.
Ihre Bestellung können Sie auch in die Kasse von unserem Hofladen werfen, oder Sie rufen einfach an oder kommunizieren auf anderem Wege mit uns.

Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an!
Es ist uns wichtig, offen und transparent mit dem Thema umzugehen!

Immer auf dem Neuesten bleiben

Newsletteranmeldung

Unsere Schlachttermine

Notes

  • BIO-Hähnchen & BIO-Suppenhühner

    Wir schlachten am 29.05.2024 wieder BIO-Hähnchen und BIO-Suppenhühner.
    Abholung am 01.06.2024 von 11:00-12:30 Uhr

    - Solange Vorrat reicht -

    Jetzt bestellen

Frische BIO-Erdbeeren